Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Radio Fantasy befragt Richard Fank rund um die Corona-Krise

Radio Fantasy befragt Richard Fank rund um die Corona-Krise

Bild: Richard Fank, Vorstandsvorsitzender

 

Radio Fantasy: Wenn es finanziell gerade eng wird: Welche Möglichkeiten haben Privatpersonen und Unternehmen jetzt?

Richard Fank: Viele unserer Kunden sind von Kurzarbeit betroffen, müssen unbezahlten Urlaub nehmen oder ihr Geschäft schließen – natürlich kommen da Sorgen auf. Wenn z.B. die Rate für die Baufinanzierung des Eigenheims plötzlich zu hoch ist oder eine andere Kreditrate für ein paar Monate ausgesetzt werden soll: Wir reagieren schnell und unbürokratisch. Unser Service-Center und unsere persönlichen Berater helfen unseren Kunden eine Lösung zu finden, wo immer es geht.

Wir empfehlen betroffenen Kunden, jetzt den Kontakt aufzunehmen und ihr Anliegen zu schildern. Privatkunden können eine Ratenstundung sogar selbst in unserer Internetfiliale digital beantragen. Ob Privat- oder Firmenkunde: Wir schauen uns jede Anfrage sorgfältig an und prüfen abhängig von der individuellen Situation.

In den letzten Wochen haben wir über 400 Beratungsgespräche geführt. Die Kreissparkasse hilft Unternehmen unbürokratisch, nicht nur im Rahmen der Förderkredite von KFW und LfA. Wir bieten auch erweiterte oder neue Kreditlinien, zusätzliche Liquidität oder das Pausieren von Zins und Tilgung für bestehende Kredite. Online haben wir unter www.ksk-a.de alle Informationen für unsere Kunden zusammengefasst.

Radio Fantasy: Was ist in Corona-Zeiten die hygienischste Art der Bezahlung?

Richard Fank: Besonders hygienisch sind mobile Zahlungen mit der gewählten Entsperrmethode am eigenen Smartphone – mit Gerätecode, Fingerabdruck oder Gesichtserkennung. Kontaktlos können unsere Kunden auch bis 50 Euro mit ihrer Karte ohne PIN-Eingabe an der Kasse bezahlen. Wir empfehlen deshalb, tägliche Zahlungsvorgänge verstärkt kontaktlos mit der Sparkassen-Card, mit einer Kreditkarte oder mit dem Smartphone abzuwickeln.

Radio Fantasy: Wie kann ich meine Bankgeschäfte jetzt am besten erledigen?

Richard Fank: Unsere Geschäftsstellen sind nach wie vor zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter empfehlen wir, aktuell für den Zahlungsverkehr, möglichst auf Online-Banking, die Sparkassen-App oder das Service-Center auszuweichen. Direkt von Zuhause aus erreichen unsere Kunden uns bequem über unsere Website www.ksk-a.de, unsere Online-Filiale auf der Seite, oder über die Durchwahl zum persönlichen Berater. Unser Service-Telefon ist sogar rund um die Uhr erreichbar. Je nach Thema ist selbstverständlich eine persönliche Beratung unter Beachtung der Sicherheitsbestimmungen in einer Filiale möglich.

Radio Fantasy: Sie haben sich auch etwas überlegt, um kleinen regionalen Geschäften durch die Corona-Krise zu helfen?

Richard Fank: Vor wenigen Tagen haben die Sparkassen eine neue Gutscheinplattform gestartet. Viele Menschen wollen helfen und ihrem Friseur, ihrem Lieblingsladen oder Stammlokal um die Ecke helfen, die Krise zu überstehen. Gutscheine sind ein guter Weg, damit diese Geschäfte heute Umsatz verbuchen. Die Leistungen werden dann zu einem späteren Zeitpunkt erbracht. Unter helfen.gemeinsamdadurch.de haben sich deutschlandweit bereits 3.400 lokale Unternehmen registriert. Sie nutzen die Möglichkeiten, per Facebook, Instagram oder WhatsApp ihre Kunden auf die Möglichkeit eines Gutscheinkaufs aufmerksam zu machen. Eine schöne Sache!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare


Nadine Wieser schreibt am 20.05.2020 um 11:30 Uhr:

Cooles Interview! Gibt es auch mal Interviews mit eingesetzten Azubis, die aus ihrem Arbeitsalltag oder der Berufsschule berichten?


Antwort vonKatja Geiger am 20.05.2020 um 11:40 Uhr:

Hallo, liebe Nadine Wieser,
Danke für das positive Feedback.:-)
Unsere Azubis geben immer wieder Interviews aus ihrem Alltag.
Hier zum Beispiel: https://augsburg.sparkasseblog.de/2020/05/04/starte-deine-karriere-jetzt-als-bankkaufmann-frau-bei-uns/
In unserer Rubrik Azubis sind noch einige tolle Interviews zum nachlesen.
Liebe Grüße
Katja Geiger