Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Wie sieht wohl das Leben eines Social Media Managers aus?

Wie sieht wohl das Leben eines Social Media Managers aus?

Bild: Timo Schnaubelt, Privatkundenbetreuer Diedorf

 

Morgens um 10:00 mal ins Büro kommen. Erst einmal „Brainstorming“ bei einem gemütlichen Morgenkaffee. Kurz ein paar Kommentare beantworten und dann ab in die Mittagspause. Nachmittags noch schnell irgendein Foto hochladen, einen schlauen Text einfügen und dann pünktlich um 15.00 nach einem anstrengenden Arbeitstag in den Feierabend. Naja fast…

Um herauszufinden wie es tatsächlich ist, war ich  bei unserer Social Media Managerin Katja Geiger zu Gast und – soviel kann ich vorwegnehmen – langweilig wird es bestimmt nicht.

Kaum angekommen ging es direkt los: Ein kurzes Briefing was heute ansteht und dann ab ins erste Meeting.

In diesem ging es um einen Vortrag  zum Thema Digitalisierung, den eine unserer Partnerschulen angefragt hat. Mithilfe unseres Kollegen Helmut Lindner, der sich bei uns um das Stiftungsmanagement kümmert, wurde eine Möglichkeit gefunden, wie wir diesen Vortrag für die Schule kostenlos ermöglichen können.

Kaum aus dem Meeting raus ging es direkt weiter. Jetzt war erstmal Kreativität und Recherche angesagt, denn um 11:45 Uhr kamen die Schäffler zu uns – und dafür musste ein Beitrag vorbereitet werden. Kaum waren diese da, wurden die Handys gezückt und direkt die ersten Fotos geknipst und Videos gedreht. Nach der Vorstellung ging es wieder ins Büro um die richtigen Fotos für unsere Beiträge auszuwählen. Das fertige Ergebnis könnt ihr übrigens auf Instagram, Facebook und Twitter sehen.

Nach einer kleinen Mittagspause ging es mit Texten für unsere Beiträge weiter, denn um 14:30 stand bereits das nächste Meeting an. Es ging um unsere neue Zukunftswerkstatt und deren Vermarktung auf den  Social Media Kanälen. Aber natürlich gibt’s die Zukunftswerkstatt nicht nur digital, ihr könnt die Zukunft natürlich auch bei uns im Kundenzentrum am Martin-Luther-Platz direkt ausprobieren. Dafür gibt es immer wieder verschiedene Themen und Events – ihr könnt also gespannt sein.

Zum Ende meines Tages haben wir uns dann noch mit dem Thema Influencer beschäftigt. Was es damit auf sich hat verrate ich aber noch nicht…

Ein toller Tag, vielen Dank Frau Geiger.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.