Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Geldanlage: Das bewegt junge Kunden (Teil 3)

Geldanlage: Das bewegt junge Kunden (Teil 3)

Bild: Sebastian Spieler, Filialdirektor Schwabmünchen

Schüler:
Was mache ich wenn meine Wertpapiere im Minus sind?

Spieler:
Ich rate nicht gleich zu einem Verkauf, sondern zu einer genaueren Analyse im gemeinsamen Gespräch. Gerade in schwächeren Phasen an den Kapitalmärkten bieten sich auch neue Einstiegschancen. Zusätzlich empfehle ich einen schrittweisen Einstieg, z.B. über einem monatlichen Sparplan. Alternativ kann auch ein Fondstausch mal die richtige Entscheidung sein.

Schüler:
Ich will mich nicht langfristig binden!

Spieler:
Eine Leitzinserhöhung ist lt. unseren Experten frühestens Mitte 2020 realistisch. Gleichzeitig ist nicht von großen Leitzinserhöhungen auszugehen, sondern eher von leichten Steigerungen.

Schüler:
Ist die Geldanlage in Wertpapiere trotz Risiken noch lohnenswert?

Spieler:
Es gab früher wie heute Schwankungen – langfristig und mit regelmäßigem Einstieg können Risiken abgefedert und Gewinne erzielt werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.