Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Erste eigene Wege: Ausbildung bei der Kreissparkasse Augsburg

eingestellt von Katja Geiger am 1. Oktober 2018

Wenn ich an den ersten Tag meiner Ausbildung zur Bankkauffrau in der Kreissparkasse Augsburg zurückdenke, erinnere ich mich daran, wie gespannt ich um 8.00 Uhr morgens vor der Bank gewartet habe. An diesem Tag starteten fünfzehn weitere junge Menschen die Ausbildung. Unser erstes Seminar begann um 8.30 Uhr im Sparkassensaal. Wir wurden von den Mitarbeitern sehr freundlich empfangen. Nach und nach wurden uns die Angestellten und der Vorstand vorgestellt. Mit der Zeit wurde es etwas lockerer. In Zweiergruppen erstellten wir gegenseitig Steckbriefe und lernten uns so etwas näher kennen. Mittags gingen wir miteinander in der Stadt essen und vertieften unsere Kenntnisse am Nachmittag. Und siehe da, schon war der erste Tag geschafft. Es sollte eine aufregende Woche werden, in der wir in vielen Seminaren den Beruf des Bankers kennen lernten.
Am zweiten Tag erfuhren wir mehr über die rechtlichen und organisatorischen Bedingungen. Zum Glück stand uns unser Ausbildungsleiter Herr Schmidberger stets mit Rat und Tat zur Seite. Kaufmännisches Denken und Handeln standen auf dem Stundenplan. Der dritte Tag der Einführungsphase war dem Thema E-Learning gewidmet, so konnten wir uns selbständig weiterbilden. Am vierten Tag wurde es „ernst“, denn nun wurden uns die Produkte der Bank erklärt. Zur Ausbildung bei der Kreissparkasse Augsburg gehört auch ein Verkaufstraining. Dort lernten wir den Umgang mit Kunden und wie wir auf deren Bedürfnisse optimal eingehen. Das Thema Datenschutz durfte nicht fehlen, das ist in einem so sensiblen Bereich wie der Bank äußerst wichtig. Zu guter Letzt besuchten wir ein Benimm-Seminar. Jetzt, einige Wochen später, war ich bereits mehrere Tage in der Berufsschule und habe einige Tage in einer Filiale am Service gearbeitet. Es ist ein gutes Gefühl, erste eigene Schritte zu gehen und den eigenen Weg zu finden.